Breadcrumb Navigation
Share Mail Print

Für Schülerinnen und Schüler

Du kannst das Thema Organspende auf viele Arten unterstützen. Euren Ideen sollen keine Grenzen gesetzt sein! Für diejenigen, die noch ein bisschen Starthilfe benötigen, hier unsere Vorschläge:

FÜR DICH SELBER

Starte mit einer Spendekarte
Ob für oder gegen Organspende, die Entscheidung liegt bei dir. Kommuniziere deine Entscheidung via Spendekarte und sprich mit deiner Familie darüber. Die kannst du ganz einfach hier gratis bestellen.

Trage deinen Entscheid im Register ein
Das Nationale Organspenderegister bietet allen Personen ab 16 Jahren die Möglichkeit, deinen Entscheid zentral einzutragen. Der Eintrag im Register ist freiwillig und kann jederzeit geändert werden. Das Nationale Organspenderegister ist in diesem Sinne eine zeitgemässe Lösung für die bisherige Spendekarte. Der Entscheid wird nicht mehr auf Papier, sondern in einer gesicherten Datenbank festgehalten.

Erzähle von uns
Sprich mit deinem Freundeskreis und deiner Familie darüber! Solange nicht über Organspende gesprochen wird, bleibt es ein Tabuthema. Hilf uns, dass diese Kampagne beim Zielpublikum bekannt wird und wir so noch mehr Jugendliche erreichen können. Poste unsere Seite auf Facebook oder Instagram. Mache auf uns aufmerksam!

FÜR DEINE SCHULE

Du willst aktiv werden und die Themen Organspende und Transplantation an deine Schule bringen? Es gibt es zwei Möglichkeiten:

Halte ein Referat in deiner Klasse
Ergreife die Initiative! Organisiere ein Event an deiner Schule und zeige deinen Kolleginnen und Kollegen die Wichtigkeit der Organspende. Swisstransplant ist jeder Zeit bereit, dir unter die Arme zu greifen: Vorträge halten, Kontakte vermitteln, Spezialevents, Sampling, usw. Melde dich bei uns.

Hol dieses Projekt in den Unterricht
Geh auf deine Lehrer zu und frag nach, ob sie die Organspende in den Unterricht aufnehmen möchten. Wir stellen Informationsmaterial zur Unterrichtsgestaltung zur Verfügung.