Breadcrumb Navigation
Share Mail Print

Minidokus und andere Videos

In Minidokumentationen berichten Spendewillige, Transplantierte und Angehörige, Intensivmediziner und eine Transplantationschirurgin, welche persönliche Bedeutung die Organspende für sie hat.

Erklärvideo zum Nationalen Organspenderegister

Dieses Video erklärt, wie der Eintrag ins Nationale Organspenderegister funktioniert.

Erklärvideo mit Key Messages zum Nationalen Organspenderegister

Dieses Video erklärt mit blau eingeblendeten Key Messages wie der Eintrag ins Nationale Organspenderegister funktioniert.

Ein wichtiges Gespräch

Die Bühlmanns haben schon einige Vorsorgefragen in Angriff genommen und erledigt aber mit dem Thema Sterben und Organspende hatten auch sie ihre Schwierigkeiten. Wie wichtig das offene Gespräch mit dem Partner und den erwachsenen Kindern für die ganze Familie ist, zeigt unsere neue Minidoku.

Eine starke junge Frau

Der Film erzählt die Geschichte von Arta, die an zystischer Fibrose leidet und auf eine Spenderlunge wartet, ihre Krankengeschichte, ihr Kampf, ihre Aktivitäten in den Sozialen Medien, ihre Hoffnungen und Zukunftsträume.

Ein engagiertes Team

Wie ist das Organspendewesen in der Schweiz organisiert? Welche Persönlichkeiten stehen dahinter? Unsere Minidoku gibt einen Einblick in die Arbeit und Erlebnisse der Ärzte und Ärztinnen, die die fünf Schweizer Organspendenetzwerke leiten.

Schnelle Autos und Familie

Welche Beweggründe hat Sébastien Studer für sein Ja zur Organspende? Seine Schwester hat dank einer Spende ein neues Leben geschenkt bekommen. Aber Sébastien hat noch andere Gründe. Unsere Minidoku erzählt die Geschichte eines Mannes mit einem rasanten Hobby.

Ein Kreis schliesst sich

Was hat Baavalan Veerakatthi dazu bewegt, Medizin zu studieren? Der angehende Arzt wurde bereits als Kind lebertransplantiert. Unsere Minidoku reist mit ihm zurück, zu Prof. Barbara Wildhaber, die ihn damals operiert hat. Bei ihr bewirbt er sich nun um einen Praktikumsplatz.

Ein ganz normales Leben

Welche Gedanken gehen jemandem durch den Kopf, der auf ein Organ wartet? Welche Geschichte ist der Transplantation vorausgegangen? Und wie gestaltet sich das Leben danach? Unsere Minidoku erzählt die bewegende Geschichte von Michelle Hug, einer Frau die vor Lebensfreude strotzt.

Eine schwierige Entscheidung

Wie fand Barbara Meyer die Kraft, um sich nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes für eine Organspende zu entscheiden, obwohl sie in der Familie nicht konkret darüber gesprochen hatten? Unsere Minidoku porträtiert eine starke Frau, die sich einer schwierigen Frage gestellt hat.

Ein Schicksal verbindet

Wie sind Gianni und Matthias dazu gekommen, zusammen Pétanque zu spielen? Unsere Minidoku zeigt die Geschichte einer unerwarteten Freundschaft, die an einer Bushaltestelle ihren Anfang genommen hat – mit einer Tasche von Swisstransplant und einem gemeinsamen Schicksal.

Recap Film «Europäischer Organspendetag 2017»

Es ist bereits einige Zeit vergangen, seit dem EODD am 9. September. Dank den tollen Bildern wurden schon unglaublich viele Emotionen und Momente festgehalten, auf die wir gerne zurückblicken. Wir freuen uns aber nun, dass wir mit euch nochmals in Erinnerungen schwelgen dürfen und möchten euch unseren Recap Film nicht vorenthalten!

  • Film bei Youtube anschauen
  • Film per Mail bestellen (422 MB)