Fabian Blatter (Jahrgang 1995) ist seit 2009 herztransplantiert.

Fabian ist im Juni dieses Jahres zwanzig Jahre alt geworden. Nicht immer war klar, ob er seinen 20. Geburtstag auch erleben wird. Im Sommer 2009 verschlechterte sich sein Zustand innerhalb eines halben Jahres rapide. Nach den ersten Untersuchungen wurde schnell klar, dass Fabians Herz nicht mehr stark genug war, um ihn am Leben zu erhalten. Er wurde auf die Warteliste für ein Herz gesetzt. Nach nur drei Wochen warten fand sich das passende Spendeorgan.

Heute sieht man Fabian von dieser schweren Zeit nichts mehr an. In seiner Freizeit spielt Fabian leidenschaftlich Fussball und trifft sich gerne mit Freunden oder unternimmt etwas mit der Familie. Er geniesst das schöne Wetter und ist viel auf Reisen. Er schätzt die Natur und verbringt die meiste Zeit im Freien.

Dank dem Herz seines Spenders konnte Fabian nach der schweren Zeit wieder in sein altes Leben zurückkehren. Er ist dankbar, kann er seiner Leidenschaft nachgehen und das Leben leben, das er sich wünscht.