Breadcrumb Navigation

21. World Transplant Games

7-mal Gold, 8-mal Silber und 4-mal Bronze – das sind die grossartigen Leistungen des SwissTeam, die sich die 27 Athletinnen und Athleten an den World Transplant Games in Málaga erkämpft haben! Unter der glühenden Sonne Spaniens zeigten sie den Menschen vor Ort und zu Hause, was im Leben nach einer Transplantation möglich ist und drückten gegenüber dem Geschenk ihres Spenders ihre Dankbarkeit aus.

Die 21. World Transplant Games fanden vom 25. Juni bis 2. Juli 2017 in Malaga, Spanien statt. Am weltweit grössten Sportevent für Transplantierte messen sich alle zwei Jahre mehr als 2000 Teilnehmende aus rund 50 Ländern in 17 Sportarten, darunter Leichtathletik, Schwimmen, Radsport, Tischtennis, Volleyball und Pétanque. Der Event soll die Öffentlichkeit auf die Wichtigkeit und den Nutzen der Organspende und Transplantation aufmerksam machen. Für die Teilnehmenden ist es eine Möglichkeit, Danke zu sagen – ihren Spendern, ihren Familien sowie den medizinischen Fachpersonen und Betreuer. Auch die Schweiz war mit einem Team in Spanien vertreten. Swisstransplant hat das SWISS TEAM nach Malaga begleitet.

> Interviews mit den Athletinnen und Athleten