Wir sind die Schweizerische Nationale Stiftung für Organspende und Transplantation mit Sitz in Bern. Ziel der Stiftung ist die landesweite Förderung, Entwicklung und Koordination der Transplantation von Organen, Geweben und Zellen sowie die Förderung der Information der Öffentlichkeit über die Organspende und die Organtransplantation.

Per 1. Juni 2023 oder nach Vereinbarung suchen wir Sie:

Mitarbeiter/in Qualitätsmanagement, 60–80 %

In dieser vielfältigen Tätigkeit arbeiten Sie aktiv bei der Entwicklung, Implementierung und Pflege eines Qualitätsmanagementsystems für die Organ- und Gewebespendeprozesse mit. Sie unterstützen bei der Beschreibung der Anforderungen von nationalen Standards für die Prozesse, bei der Entwicklung von Instrumenten für das Risikomanagement und der Analyse von Qualitätsindikatoren unter Berücksichtigung der gesetzlichen und fachlichen Vorgaben. Dabei sind Sie im Austausch mit den Fachpersonen in den Spitälern. Sie übernehmen ausserdem administrative Aufgaben und erstellen nach Bedarf Unterlagen für Sitzungen.

Wir suchen eine engagierte und ausdauernde Persönlichkeit mit abgeschlossener Ausbildung und Erfahrung in Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen. Vorteilsweise kennen Sie sich mit QM-Software aus und bringen eine hohe Affinität für die Digitalisierung mit. Sie arbeiten lösungsorientiert und verfügen über analytisches und vernetztes Denken. Sie haben einen angenehmen Kommunikationsstil und verständigen sich dabei mündlich und schriftlich fliessend in Deutsch und beherrschen Französisch und Englisch mündlich. Sie haben ein Gespür für die regionalen Unterschiede der Schweiz und es macht Ihnen Spass, dienstleistungsorientiert und gewinnend auf Bedürfnisse unserer Partner zu reagieren. Sie lieben die Arbeit im Team und begegnen Teammitgliedern sowie Partnern stets zuvorkommend und herzlich.

Nebst einem professionellen Arbeitsklima, angenehmen Arbeitsräumen in der Stadt Bern, Möglichkeit für Homeoffice, fairer Entlöhnung mit attraktiven Sozialleistungen, Weiterbildungsmöglichkeiten, 40-Stunden-Woche und 5 Wochen Ferien, erwartet Sie ein interessantes und sehr anspruchsvolles Betätigungsfeld mit Entwicklungspotenzial.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis spätestens 9. Februar 2023 an: recruiting@STOP-SPAM.swisstransplant.org.

Weitere Auskunft erteilt Herr Dr. sc. nat. Nicola Franscini, Senior Medical Project Manager, 058 123 80 31, nicola.franscini@STOP-SPAM.swisstransplant.org.