Breadcrumb Navigation
Share Mail Print

2019: Zahl der Organspender bleibt stabil

Die Schweizerische Nationale Stiftung für Organspende und Transplantation Swisstransplant verzeichnet für das vergangene Jahr 157 Organspenderinnen und -spender. Ende 2019 warteten 1’415 Personen auf ein lebensrettendes Organ. Gut ein Jahr nach Lancierung des Nationalen Organspenderegisters haben sich rund 80'000 Personen eingetragen. Die Organspende-Initiative und der indirekte Gegenvorschlag des Bundesrats rückten das Thema Organspende politisch in den Fokus. Zudem wird die Schweiz 2020 mit PD Dr. med. Franz Immer, Direktor Swisstransplant, erstmals das Präsidium des Europäischen Komitees für Organtransplantation des Europarates übernehmen.

Downloads:

- Medienmitteilung
- Grafik Anzahl verstorbene Organspenderinnen und -spender 2015–2019
- Grafik Vergleich Warteliste und Transplantationen 2019
- Symbolbild Nationales Organspenderegister

Weiterführende Informationen:

- Organspenderegister
- Organspende-Initiative