Share Mail Print

National Transplant Coordination

Die Nationale Koordination teilt die verfügbaren Spenderorgane nach Rücksprache mit den Transplantationszentren den Empfängerinnen und Empfängern zu, organisiert und koordiniert auf nationaler Ebene alle mit der Zuteilung zusammenhängenden Tätigkeiten und arbeitet mit ausländischen Zuteilungsorganisationen zusammen. Die Koordination stellt während 365 Tagen im Jahr mit einem 24- Stunden-Dienst sicher, dass alle Organspenden reibungslos und gesetzeskonform ablaufen. Der Bereich führt ausserdem die Warteliste derjenigen Patienten, die auf die Transplantation eines Organs warten, beantwortet Anfragen zum Thema, erfasst Zahlen für die Statistiken der Organspende und Transplantation und betreut die verschiedenen Arbeitsgruppen des Comité Médical (CM) administrativ. Zusätzlich halten die Koordinatoren und Koordinatorinnen Publikumsvorträge, besuchen interessierte Schulen und helfen bei Standaktionen mit.