Breadcrumb Navigation
Share Mail Print

News (in German)

  • 30.03.2021

    Today Swisstransplant passes the TACKERS baton on to the World Tranpslant Games Federation - 20 years of TACKERS! See the offical handover speeches and video celebrating 20 years of TACKERS!

     

    The COVID-19 Pandemic has seen 2021 TACKERS cancelled as was the case in 2020. However, there still was  a formal handover from Swisstransplant to the World Transplant Games Federation on Saturday, March 13.

    Watch the video of the handover now: https://youtu.be/5P-23X138eQ

    We would like to thank everyone that has worked with us and helped us over the years. 2021 would have marked 20 years since the first event we organised for transplant recipient children within the World Transplant Winter Games 2001, the Nicholas Cup.

    TACKERS founder, liver transplant recipient and WTGF Honorary Secretary, Liz Schick and her TACKERS team have been organising this unique event for transplant recipient children from around the world since 2001, giving them a unique opportunity to participate in winter skiing  camps in the Swiss Alps with others that share the same life experiences.

  • 25.01.2021

    Eine unabdingbare Voraussetzung für eine postmortale Organspende ist die Feststellung eines irreversiblen Hirnfunktionsausfalls des potentiellen Spenders, umgangssprachlich auch Hirntod genannt.
    Gemeinsam mit Mischa Braun, Facharzt für Neurologie und Intensivmedizin sowie Redakteur bei AMBOSS (Deutsches Nachschlagewerk für Ärztinnen und Ärzte), werden in diesem Podcast folgende Fragen geklärt: Auf welche wichtigen klinischen Zeichen müssen junge Assistenzärzte und Assistenzärztinnen achten? Ist eine Zusatzdiagnostik zwingend notwendig? Und ab wann sollte das herausfordernde Gespräch mit den Angehörigen geführt werden? Im zweiten Teil des Interviews wird beleuchtet, worauf es bei der Diagnoseübermittlung und einer empathischen Gesprächsführung mit den Angehörigen ankommt und welchen Fragen und Ängsten man bezüglich einer Organspende begegnet.

    Link zum Podcast von AMBOSS (Deutsches Nachschlagewerk für Ärztinnen und Ärzte)

     

  • 18.01.2021

    Medienmitteilung vom 18. Januar 2021

    Die Schweizerische Nationale Stiftung für Organspende und Transplantation Swisstransplant verzeichnet für das vergangene Jahr 146 Organspender, trotz Einschränkungen durch die Coronapandemie. Ende 2020 warteten 1 457 Personen auf ein lebensrettendes Organ. Aufgrund der fehlenden Willensäusserung in den Spitälern kämpft die Schweiz weiterhin mit einer im europäischen Vergleich hohen Ablehnungsrate. Der politische Prozess um die Organspende-Initiative soll diesem Problem nun Rechnung tragen.

    Bildmaterial:

    - Medienmitteilung
    - Grafik Warteliste und Transplantationen 2020
    - Grafik verstorbene Organspender 2020
    - Symbolbild Nationales Organspenderegister

    Weiterführende Informationen:

    - Organspenderegister