Breadcrumb Navigation
Share Mail Print

Swisstransplant Magazin Nr. 42 / März 2020

Im aktuellen Magazin rücken wir Menschen in den Vordergrund, die auf dem Weg zu einer erfolgreichen Transplantation zwar kaum im Rampenlicht stehen, aber einen ebenso wichtigen Beitrag leisten. Barbara Rüsi-Elsener leistete solche Arbeit über Jahrzehnte. Die frisch pensionierte Leiterin des HLA-Typisierungslabors des Universitätsspitals Zürich erzählt, warum sie sich fast 30 Jahre lang für die Transplantationsimmunologie begeistern konnte. Auf einem ganz anderen Gebiet arbeitet die IT-Firma Begasoft. Ihr CEO Tobias Läderach schildert, wie er und sein Team den Datenschutz des Nationalen Organspenderegisters sicherstellen. Liz Schick, die im Wallis seit bald 20 Jahren das unter der Schirmherrschaft von Swisstransplant geführte TACKERS-Camp für transplantierte Kinder aus aller Welt organisiert, erzählt, warum das Camp für die teilnehmenden Kinder so ermutigend ist. Nicht im Hintergrund, sondern eher im Rampenlicht stand dafür Eliane Gutzwiller. Sie wurde letzten Dezember in der vierteiligen «DOK»-Serie «Organspende – Ich will leben!» auf SRF1 porträtiert. Im aktuellen Magazin erfahren Sie mehr über die starke junge Frau.

Download: Swisstransplant Nr. 42 als PDF

Weitere Magazine