Breadcrumb Navigation
Share Mail Print

Mitarbeiter/in Kommunikation, 80 -­ 100 %

Wir sind die Schweizerische Nationale Stiftung für Organspende und Transplantation mit Sitz in Bern. Ziel der Stiftung ist die landesweite Förderung, Entwicklung und Koordination der Transplantation von Organen, Geweben und Zellen sowie die Förderung der Information der Öffentlichkeit über die Organspende und die Organtransplantation.

Per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung suchen wir Sie, eine/n engagierte/n

Mitarbeiter/in Kommunikation, 80 -­ 100 %

In dieser anspruchsvollen und abwechslungsreichen Drehscheibenfunktion unterstützen Sie Ihre Teamkolleginnen bei spannenden Kommunikationsaufgaben und Projekten, entlasten administrativ den Bereich Kommunikation und übernehmen Organisationsaufgaben. Sie beantworten Anfragen aus der Öffentlichkeit, verwalten selbständig das Material für Werbeauftritte der Stiftung Swisstransplant, erarbeiten Prozessvorlagen und koordinieren Übersetzungsarbeiten. Dabei arbeiten Sie bereichsübergreifend und mit externen Partnern zusammen. Ausserdem organisieren Sie die internen Bereichssitzungen und schreiben die entsprechenden Protokolle.

Für diese anspruchsvollen Aufgaben bringen Sie eine kaufmännische Grundausbildung und idealerweise Erfahrung in einem Kommunikationsbereich mit. Eine solide, administrative Grundarbeit ist für Sie eine Selbstverständlichkeit. Sie haben einen angenehmen Kommunikationsstil, sprechen vorzugsweise Deutsch und beherrschen Französisch mündlich und schriftlich auf sehr gutem Niveau. Sie nehmen Aufträge entgegen, scheuen sich aber nicht, Ihre Ideen einzubringen, um aus etwas Gutem etwas Optimales zu machen. Mit Ihrer positiven Ausstrahlung legen Sie ein professionelles, gepflegtes Auftreten mit guten Umgangsformen an den Tag. Sie sind zuverlässig und absolut verschwiegen. Sie arbeiten gerne speditiv im Team und können Ihre Anliegen auf freundliche Art und Weise durchsetzen. Dabei begegnen Sie den Menschen mit Herzlichkeit, Humor und Respekt.    

Nebst einem professionellen und angenehmen Arbeitsklima, Büros in der Nähe vom Hauptbahnhof Bern, fairer Entlöhnung mit den üblichen Sozialleistungen, Weiterbildung, 40-Stunden-Woche und 5 Wochen Ferien, erwartet Sie ein interessantes und sehr anspruchsvolles Betätigungsfeld.

Wir freuen uns auf Ihre elektronische Bewerbung mit Foto und den üblichen Unterlagen bis spätestens am 29. November 2020 unter: recruitingswisstransplant.org. (Bewerbungen per Postweg werden nicht berücksichtigt).

Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne Natascha Brügger, Head of Communication/PR: 058 123 80 49.