Breadcrumb Navigation
Share Mail Print

News (in tedesco)

  • 19.07.2019

    Im zweiten Quartal 2019 mussten wir einen Rückgang der postmortalen DBD-Organspender von 36 auf 23 Spender registrieren. Dafür kam es zu einem Anstieg der DCD-Spender von 10 auf 15. Der Durchschnitt der transplantierten Organe pro postmortalem DBD-Spender lag bei 2.5 Organen*. Dieser Wert ist im Vergleich mit den Vorperioden deutlich gesunken. Insgesamt konnten 103 Organe transplantiert werden. Dieser Rückgang führte dazu, dass die Anzahl Patienten auf der Warteliste wieder etwas anstieg.

    Dank der guten Zusammenarbeit mit unseren europäischen Partnern konnten im zweiten Quartal 17 Organe importiert und transplantiert werden. Dies ist eine deutliche Steigerung gegenüber den Quartalszahlen der Vorjahre.

    Download:

    Archiv:

    *DBD = Spender im Hirntod / DCD = Spender im Hirntod nach Herz-Kreislaufstillstand

  • 12.07.2019

    Spesso le persone che ricevono un organo o i loro familiari avvertono il desiderio di esprimere il loro ringraziamento al donatore di organi, o alla sua famiglia, tramite lettera. Questo è possibile facendo pervenire alla famiglia del donatore, attraverso il centro trapianti o Swisstransplant, una lettera di ringraziamento in forma anonima. Con questo opuscolo desideriamo quindi aiutarla a scrivere una lettera di ringraziamento in forma anonima.

    Download: opuscolo lettera di ringraziemento

    Website: «Per le persone coinvolte»

  • 24.06.2019

    50-prozentiger Anstieg innert zehn Jahren: Die Anzahl der verstorbenen Organspenderinnen und -spender ist in den letzten zehn Jahren um rund die Hälfte angestiegen. Wichtige Gründe für diese Aufwärtsbewegung sind sicherlich das Engagement der Kantone und die Mandatsvergabe der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (GDK) an Swisstransplant im Jahr 2009. Die aktuelle Ausgabe des Swisstransplant Magazins gibt Ihnen einen Einblick in zahlreiche Projekte und Ereignisse der letzten zehn Jahre unter dem Mandat der GDK.

    Wir wünschen Ihnen gute Lektüre!

    Download: Swisstransplant Nr. 39 als PDF

    Weitere Magazine