Vision & Mission

Masterplan 2022-2026

Zweck

Unser Zweck ist die landesweite Förderung, Entwicklung und Koordination der Transplantation von Organen, Geweben und Zellen, sowie die Förderung der Information der Öffentlichkeit über die Organspende und die Organtransplantation.

Achsen

  • Entnahme von Organen und Geweben: Wir gewährleisten, dass die Erkennung und Meldung von Spenderinnen und Spendern sichergestellt sind. Zudem unterstützen wir unsere Partnerinnen und Partner bei der Implementierung von Prozessen und Strukturen, um die Organ- und Gewebeentnahme nach hohem medizinischem Standard und qualitativ hochstehend zu ermöglichen und weiter auszubauen.
     
  • Die Qualitätskontrolle und die wissenschaftliche Aufarbeitung der Ergebnisse dienen der Prozessüberprüfung und sind Bestandteil der Tätigkeit von Swisstransplant sein, um Fachexperten notwendige Entscheidungsgrundlagen zu bieten und Prozesse stetig zu optimieren.
     
  • Konsolidierung und weiterer Ausbau von Swisstransplant als Referenzorganisation in der Aus- und Weiterbildung von Fachpersonen auf dem Gebiet der Organ- und Gewebespende.
     
  • In den Medien und bei Öffentlichkeitsanlässen wertschätzend, transparent und fachkompetent über Organ- und Gewebespende und die Transplantation informieren. Wir sind bestrebt, den individuellen Entscheid, ob Organe und Gewebe gespendet werden oder nicht, zu unterstützen und engagieren uns dafür, dass der Wille der verstorbenen Person verbindlich dokumentiert und umgesetzt wird.
     
  • Wir antizipieren Entwicklungen auf den Gebieten der Organ- und Gewebespende und der Transplantation und erarbeiten Entscheidungsgrundlagen (Szenarien), um die qualitativ hochstehende Aktivität und die Sicherheit von Transplantationen auch längerfristig zu gewährleisten.
     
  • Wir erbringen unsere Arbeit mit fachlich qualifizierten und motivierten Teammitgliedern und sind bestrebt, genügend Ressourcen zur Verfügung zu stellen, um Ziele effizient und bestmöglich zu erreichen.
     

Mission

  • Wir sehen uns dem Willen der verstorbenen Person und der Familie verpflichtet. Es ist unser Anliegen, diesen Willen verantwortungsvoll und mit grösster Sorgfalt umzusetzen. Der würdevolle Umgang mit der verstorbenen Person und die professionelle Betreuung der Angehörigen ist unser oberstes Gebot.
     
  • Wir setzen uns dafür ein, gespendete Organe und Gewebe mit hoher Qualität für eine Transplantation zur Verfügung zu stellen. Wir sind bestrebt, bestmögliche Voraussetzungen für das Gelingen von Transplantationen zu schaffen. Damit gewährleisten wir grosse Sicherheit und hohe Erfolgsaussichten bei Transplantationen, die für Empfängerinnen und Empfänger eine Chance auf Weiterleben bedeuten.
     
  • Wir unterstützen unsere Partnerinnen und Partner beim Einsatz neuer Technologien und bei der Optimierung von Prozessen mit dem Ziel, die Verfügbarkeit und die Qualität von Organen und Gewebe stetig zu verbessern und die Ergebnisse laufend zu überprüfen.
     
  • Durch eine professionelle, wertschätzende, transparente und klar strukturierte Arbeit leisten wir unseren Beitrag dazu, das Vertrauen in das System der Organ- und Gewebespende sowie in die Transplantation zu stärken.
     

Vision

Gemeinsam mit den Fachpersonen in den Spitälern setzen wir uns dafür ein, möglichst vielen Menschen auf der Warteliste durch die Transplantation von qualitativ hochstehenden und nach ethischen Grundsätzen entnommenen Spendeorganen oder -geweben zu helfen.